[:de]5 Dinge, die man beim Füttern von Bienenvölkern beachten sollte[:]

[:de]Nachdem der letzte Honig entnommen wurde, beginnt die Zeit der Varroabehandlung und des Fütterns. Die Bienen erhalten als Winterfutter meist einen Zuckersirup, der als fertige Lösung im Imkerfachhandel gekauft werden kann. Online-Shops versenden in der Regel wegen des hohen Gewichts kein Flüssig-Futter. Der Zuckersirup kann natürlich auch selbst hergestellt werden, finanziell macht dies aber keinen Continue reading


[:de]Bienenbeuten streichen? Wenn ja mit was?[:]

[:de] Abtönfarbe, Leinölfirnis, Holzschutz-Lasur Wer neue Bienenkästen kauft steht auch vor der Frage des Anstriches. Soll überhaupt gestrichen werden, wenn ja mit welcher Farbe? Es gibt mehr Möglichkeiten als man auf den ersten Blick vermutet. Wann streichen? Hier sollte zwischen Holz- und Styropor-Beuten unterschieden werden. Bei Styropor kann problemlos direkt nach dem Kauf gestrichen werden. Continue reading


[:de]Honig-Refraktometer Vergleich, Anleitung, reinigen und weitere Tipps [:]

[:de]Ein Refraktometer wird dazu genutzt, um den Wassergehalt im Honig zu bestimmen. Dies ist notwendig, da verkaufter Honig einen gewissen Wassergehalt nicht überschreiten darf. Die deutsche Honigordnung erlaubt einen Wassergehalt von maximal 20%. Wer Mitglied im Deutschen Imkerbund ist und den Honig mit den bekannten D.I.B. Honiggläsern verkauft, darf sogar nur Honig mit einem Wassergehalt Continue reading


[:de]MAQS gegen Varroa – neues Mittel zur Varroabehandlung[:]

[:de]Bei den Mite Away Quick Stripes, kurz MAQS, handelt es sich um Gel-Streifen mit Ameisensäure, die mit Papier umhüllt sind. In Deutschland wird das Produkt nur unter dem Namen MAQS vertrieben, was auch Sinn macht, da gerade viele ältere Imker mit der langen Version ihre Probleme haben könnten. Dieses Arzneimittel ist seit April 2014 auch Continue reading